Über uns

Christiane Tiemann

Jahrgang 1971

Diplom Sozialpädagogin (Schwerpunkt Schwangerschaft und Frühentwicklung)

PEKiP Gruppenleiterin

3 Kinder (Karl *2005, Mine *2007, Grete *2012)

Was uns wichtig ist:

  • Eltern die Bedeutung von Bewegungsreizen und Sinneserfahrungen für ihr Baby zu vermitteln.
  • Spiele, Ideen und Anregungen bieten, die auch zu Hause, in Alltagssituationen "nachzuspielen" sind.
  • Ein Raum-, Farb- und Kurskonzept , welches zum Wohlfühlen und Wiederkommen einlädt.
  • "Augen öffnen" für Fähigkeiten, Besonderheiten und Kompetenzen der Babies.
  • Mit einem Angebot Familien im ersten Lebensjahr ihres Babys zu unterstützen und zu begeleiten, wo althergebrachte Strukturen sich aufgelöst oder verändert haben.